Kräuterhexe

Bildquelle: Canva

Reichtum ist viel. Zufriedenheit ist mehr. Gesundheit ist alles! 

Asiatische Weisheit

Bei meiner Tätigkeit als Hundetrainerin ist es mir enorm wichtig, dass es den Hunden (und natürlich auch den Menschen), mit denen ich arbeite, gut geht. Denn die Gesundheit spielt eine große Rolle – immerhin wird manches „Problemverhalten“ nur aufgrund von Krankheit gezeigt.
Außerdem können zu viel Stress oder auch andere gesundheitliche Probleme dazu führen, dass es beim Training keine Fortschritte gibt.

Eine ganzheitliche Betrachtungsweise ist daher meiner Meinung nach unabdingbar.

Und genau hier kommt die Kräuterhexe ins Spiel! Während meiner Weiterbildung zur „Naturheilkundeberaterin für Hunde“ habe ich das gelernt, was ich schon immer geahnt habe: Die Kraft der Natur ist einfach grandios!
Außerdem ist die positive Wirkung mancher Heilpflanzen bereits seit Jahrhunderten bekannt und sogar wissenschaftlich belegt.
Wenn Du also merkst, dass Dein Hund nur schwer zur Ruhe kommt, kannst Du ihn gerne mit naturheilkundlichen Mitteln unterstützen.
Auch bei Magen-Darm-Beschwerden oder anderen Krankheiten, können Pflanzen, Kräuter, Vitalpilze und Ätherische Öle eine wunderbare Ergänzung zur „klassischen Medizin“ sein.

Wichtig: Naturheilkunde ist lediglich eine Unterstützung für Deinen Hund. Es gibt keinerlei Heilversprechen und bei ernsthaften gesundheitlichen Problemen sollte immer ein*e Tierärzt*in zu Rate gezogen werden.

Hier noch ein kleiner Einblick in die Bereiche/Thematiken, bei denen Naturheilkunde eine hilfreiche Stütze sein kann:

  • Stress
  • Scheinträchtigkeit / Läufigkeit
  • Magen-Darm-Probleme
  • Erkältung
  • Gelenkprobleme
  • hormonelles Ungleichgewicht
  • Hautprobleme (Allergien, Ausschlag etc.)

Online-Beratungstermin „Naturheilkunde für Deinen Hund“

Du möchtest Deinen Hund auf natürliche Art und Weise unterstützen? Dann können wir gerne einen Online-Beratungstermin vereinbaren. Darin besprechen wir, welche Kräuter, Vitalpilze und/ oder Ätherischen Öle für Deinen Hund in Frage kommen.

Vor dem Termin erhältst Du von mir einen Fragebogen, damit ich individuell auf die Bedürfnisse Deines Hundes eingehen kann.

Je nach dem werden nach dem Beratungstermin eventuell noch Fragen offen sein, oder wir müssen die Wahl der naturheilkundlichen Mittel überdenken, weil Dein Hund diese vielleicht nicht annimmt/verträgt.
In diesem Fall können wir gerne einen Folge-Termin vereinbaren.

Preis:
Online-Beratungstermin (Dauer ca. 90 Minuten): 70 €
Folge-Termin (Dauer ca. 60 Minuten): 45€

„In der Ruhe liegt die Kraft“ – Trainingspaket

Unsere Welt ist hektisch, laut und von Reizen überflutet. Da ist es nicht verwunderlich, dass es vielen Hunden schwer fällt, sich zu entspannen. Dabei ist Ruhe enorm wichtig – gerade auch im
Hundetraining – um Eindrücke und Erlerntes richtig verarbeiten zu können.
Fällt es Deinem Hund auch schwer, sich zu entspannen und wirkt er oft gestresst? Dann kann ein gezieltes Entspannungs-Training wahre Wunder bewirken.

Ätherische Öle, wie beispielsweise Lavendel-Öl, lassen sich wunderbar in das Training integrieren und helfen Deinem Hund, runterzufahren.
Beim Trainingspaket „In der Ruhe liegt die Kraft“ zeige ich Dir, wie Du Deinem Hund dabei helfen kannst, zu entspannen – denn Entspannung kann man tatsächlich lernen.
Außerdem verrate ich Dir, welche naturheilkundlichen Mittel Deinem Hund zu mehr Ruhe verhelfen, bzw. welche Kräuter/Vitalpilze seine Stressresistenz verbessern können.

Preis:
Trainingspaket „In der Ruhe liegt die Kraft“ (Anamnesegespräch + 2 Online-Trainingsstunden,
inklusive Beratungsgespräch): 150 €

Du möchtest einen Termin vereinbaren? Dann schreib mir gerne eine Nachricht